Englisch

Englisch

Unterricht      Schulinternes Curriculum        Zertifikate und Wettbewerbe        Going Abroad         News

 

Auch in der derzeit gegebenen, schwierigen politischen Gemengelage in vielen englischsprachigen Ländern gehören unser Herz und unsere Enthusiasmus der Vermittlung der Sprache und der Kulturen dieses geographischen Bereichs. Unser Ziel ist es, unseren Schülern ein positives, doch bei Weitem nicht unkritisches Bild des englischen Sprachraumes zu vermitteln, um im besten aller Fälle mit dem Abitur verbale Globetrotter in die Welt zu entlassen.

Auf dem Weg dorthin setzen Schülerinnen und Schüler, die mit Englisch als erster Fremdsprache an unserer Schule starten, in Klasse 5 den Unterricht gemeinsam mit Sprachanfängern fort.

In Klasse 7 arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit dem Lehrwerk English G access weiter. Zusätzlich dazu stehen an der Schule viele Lektüren zur Verfügung. Wir besuchen englischsprachige Kinofilme, z. B. auch im Rahmen der Berlinale, und Theaterstücke. Jährlich ist das White Horse Theatre bei uns zu Gast. Durch eTwinning Projekte, Austauschprogramme mit Schulen in Europa und der Welt geben wir unseren Schülerinnen und Schülern Gelegenheit zum direkten Kontakt mit der englischsprachigen Realität.

In Morecambe, Singapur und auf Kursfahrten in Klasse 11 lassen sich die im Unterricht erworbenen Kenntnisse anwenden. Dabei kommunizieren die Lerner sowohl mit Muttersprachlern als auch mit anderen Englischsprechern, was ihnen die Rolle des Englischen in Europa und der Welt näherbringt.

Zusätzlich können sich ambitionierte Schülerinnen und Schüler im Bundeswettbewerb Fremdsprachen  mit anderen Sprachtalenten messen. In der Oberstufe besteht die Möglichkeit, neben dem Grund- oder Leistungskurs Englisch einen Cambridge-Kurs  zu belegen und damit berufsrelevante, erweiterte Englischkenntnisse nachzuweisen.

J. Tokaryk für den Fachbereich Englisch