Fahrten / Ausland

Schulpartnerschaften

Europäisch lernen und europäisch leben!

Diesem Motto fühlen wir uns am Romain-Rolland-Gymnasium und im Fachbereich Fremdsprachen besonders verpflichtet. Und daher nehmen wir auch im Schuljahr 2018/19 u.a. an einem großen ERASMUS-Projekt EUROBAC teil, das von mehreren renommierten Schulen gemeinsam gestaltet wird. Wir beteiligen uns mit ausgewählten Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe an diesem Projekt, dessen Untersuchungsgegenstand stadtgeografischer Natur ist. Es sollen Gentrifizierungsprozesse in bestimmten Stadtvierteln vier großer europäischer Hauptstädte analysiert werden. Arbeitssprachen sind Französisch und die jeweilige Landessprache, im Notfall muss auf englischsprachige Kompetenzen zurückgegriffen werden; im Vordergrund soll aber die französische Sprache stehen. Im Dezember startet ein Leistungskurs Französisch in Paris, im März wird eine kleine Gruppe nach Rom reisen, ehe im April das Romain-Rolland-Gymnasium Gastgeber für 60 Gastschüler/-innen aus den drei Partnerschulen sein wird. Um den Kreis zu schließen, wird eine Schülergruppe im Mai nach Madrid reisen.

ACHTUNG: Wir suchen aufnahmebereite Gastfamilien von Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen, um die ca. 16-17 Jahre alten Gäste im Frühjahr (3.-9. April 2019, eventuelle Verschiebung um einen Tag) aufzunehmen. Wir freuen uns auf spannende Begegnungen!

 

Neue Schulpartnerschaft zwischen dem Romain-Rolland-Gymnasium Berlin und dem Collège-Lycée Montaigne Paris

Nach dem Vorbild des Jahres der deutschen Sprache, das im Schuljahr 2015/16 in Paris stattfand, hat Die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft für das Land Berlin in 2017 das „Jahr der französischen Sprache“ ausgerufen.

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung, die zwischen der Académie de Paris und der Senatsverwaltung Berlin neu aufgelegt wurde, haben das Collège-Lycée Montaigne und das Romain-Rolland-Gymnasium in Berlin eine Schulpartnerschaft eingerichtet, die sowohl Schülerinnen und Schülern als auch Lehrerinnen und Lehrern die Chance eröffnet, Sprache, Geschichte und Kultur der Partnerländer Frankreich und Deutschland intensiv kennen zu lernen und auf dieser Grundlage ein gesamteuropäisches Bewusstsein zu entwickeln.

Die Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Schulen wurde im Beisein des neuen Rektors der Académie de Paris, Vertretern der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft sowie der Generalsekretäre des DFJW von Herrn Bianco, Schulleiter des Collège-Lycée Montaigne, und Frau Völker-Klatte als Vertreterin des Romain-Rolland-Gymnasiums unterzeichnet.

Es haben bereits eTwinning-Projekte unter Leitung von Frau Tokaryk und ein Schüleraustausch von 8. Klassen stattgefunden und beide Schulen freuen sich auf eine weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Partnerschulen in Frankreich und in der französischsprachigen Schweiz, mit denen wir regelmäßig einen Klassenaustausch durchführen


Collège de l´Elysée

Lausanne (CH)

Kl. 7 - bilingual

École Massillon

Paris

Kl. 8 - bilingual

Collège Grimaux

Rochefort

Kl. 8 - 1./2. Fremdsprache / bilingual

Collège-Lycée Montaigne

Paris

Kl. 8 - 1. Fremdsprache / bilingual

Lycée Descartes

Antony (bei Paris)

Kl. 9/10 - 1./2. Fremdsprache

Lycée Bellevue

Le Mans

Kl. 9/10 - 1./2. Fremdsprache / bilingual

Lycée Jeanne d’Arc

Clermont-Ferrand

Kl. 10 - bilingual, Praktikumsaustausch Kl. 11

Lycée Alexandre Dumas

St. Cloud (bei Paris)

Kl. 9/10 - 1./2. Fremdsprache / bilingual

Um eine Karte mit der Lage der Partnerschulen zu sehen, klicken Sie bitte hier.

 

Schulpartnerschaften des Fachbereichs Englisch

Der Fachbereich Englisch pflegt Partnerschaften mit Schulen in England und Singapur, in deren Rahmen fächerübergreifende Projekte mit Bezügen zum Fachbereich Sport  stattfinden.

Holbrook Academy England
Jahrgang 8 (Kontakt: Frau Habermann-Langer)
Heysham High School MorecambeLeistungskurs Englisch 11 (Kontakt: Frau Deutschmann)
St. Andrew’s Junior College SingapurAG-Singapur, Jg. 10/11 (Kontakt: Frau Deutschmann)
Methodist Girls’ School SingapurAG-Singapur, Jg. 10/11 (Kontakt: Frau Deutschmann)