Informationen

Mittlerer Schulabschluss

Der Mittlere Schulabschluss (MSA) ist eine für alle Berliner Schüler verpflichtende Prüfung am Ende der Sekundarstufe I.

Zu Beginn des Schuljahres werden die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 umfassend durch die Mittelstufenkoordinatorin und die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer über die Abläufe und die Vorbereitung auf die Prüfung informiert. Zusätzlich findet in der 3. oder 4. Schulwoche eine Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler statt.

Genauere Informationen sowie Termine entnehmen Sie bitte der Folienpräsentation; ergänzend finden Sie hier eine Handreichung des LISUM Berlin-Brandenburg zur Präsentationsprüfung.