Rat und Hilfe

Prävention

Wer das erste Knopfloch verpasst, der kommt beim Zuknöpfen nicht zurecht.“ (Goethe)

In der überwiegenden Mehrheit klappt das mit dem Zuknöpfen sehr gut. Unser gutes Schulklima ist grundsätzlich eine Grundlage für das richtige Zuknöpfen. Aber manchmal müssen Freunde, Eltern, Lehrer doch ein bisschen näher hinsehen und eventuell mithelfen.

Es kann sein, dass sich jemand eher ungewöhnlich „explosiv“ verhält, also andere mobbt, besonders auffällig stört o.ä., oder dass das fehlende emotionale Gleichgewicht sich eher „implosiv“, nach innen gerichtet zeigt, also durch Rückzug von Freunden oder gar vom Schulalltag. Was dann?