Fächer

Projekttage und besondere Aktivitäten

Unsere Leistungskurse fahren in den Halbjahren „Genetik“ und „Neurowissenschaften“ zum „Gläsernen Labor“, um Versuche zu machen, die nur in einem professionellen Labor möglich sind. Alle zwei Jahre bieten wir eine Kursfahrt zum Thema Ökologie an.

 

Jedes Jahr im Sommer nehmen die siebenten Klassen und die Ökologie-Kurse am Geo-Tag der Artenvielfalt teil. Hier lernen die Schüler die faszinierende Viefalt der Natur direkt vor ihre Haus- und Schultür kennen.

 

Auf Fachkonferenzen und Studientagen wurden und werden wichtige Festlegungen für unseren zukünftigen Unterricht getroffen, die regelmäßig angepasst und erweitert werden. Ziel ist ein Biologieunterricht mit angewandten, aktuellen Themen und vielfältigen Arbeitsweisen, der das Interesse unserer Schüler findet. Die Zusammenarbeit mit anderen Fächern wird zur Zeit ausgebaut.

 

Die Kollegen arbeiten eng miteinander zusammen. Eine Frucht dieser Zusammenarbeit ist der Preis des IFT für unsere Alkoholpräventionsarbeit im Jahr 2013.

 

Für die Alkoholprävention besteht eine enge Abstimmung mit dem Fachbereich Ethik.