Gesellschaftswissenschaften

Studium und Beruf

 

Der Ergänzungskurs "Studium und Beruf"

Die Inhalte des Kurses, der über die beiden Semester der 11. Jahrgangsstufe angeboten wird, zielen ab auf die Organisation des  Career Days, beschränken sich aber nicht darauf. Um Andere über Karrieremöglichkeiten aufklären zu können, müssen die Teilnehmer sich während des 1. Semesters selbst orientieren. Diese Vorbereitung beinhaltet hauptsächlich drei Themenbereiche:

  • Bildungs- und Berufswegplanung
    Dieser Abschnitt konzentriert sich unter anderem auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Schüler, zeigt verschiedene Studiengänge auf und bietet einen allgemeinen Überblick über das Berufswesen.

  • Bewerbungsplanung und -training
    Die Schüler erhalten ein ausgiebiges Bewerbungstraining. Dazu gehört auch ein Besuch im Berufsinformationszentrum sowie in einem Assessmentcenter.

  • Information und Kommunikation
    Die Kompetenzen werden gezielt gestärkt, bereits im Hinblick auf die Organisation des Career Days.

[zurück nach oben]

 

Career Day

Jedes Jahr im März kommen Vertreter der verschiedensten Berufszweige an das Romain-Rolland-Gymnasium, um die Jugendlichen bei der Orientierung bezüglich der eigenen Berufs- oder Studienwahl zu inspirieren.

Falls wir Ihr Interesse wecken, haben Sie die Möglichkeit, am Zusatzkurs „Studium & Beruf“ in der Jahrgangsstufe 11 teilzunehmen oder den nächsten Career Day selbst zu besuchen.

 

Career Day 2020

Wie in jedem Jahr, so findet auch 2020 wieder der Career Day bei uns im Haus statt... [weiterlesen]

[zurück nach oben]

 

Career Day 2019

Am Donnerstag, dem 14. März, fand ein erneutes Mal der Career Day statt, den der Kurs Studium & Beruf wie jedes Jahr mit großem Einsatz vorbereitet hat, so dass die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe verschiedene Berufsfelder kennenlernen konnten.

Dazu konnten sie sich jeweils zwei Vorträge ihrer Wahl anhören, um ein Berufsfeld besser kennen zu lernen. Denn auch in diesem Jahr hatten wir zahlreiche Referenten aus den unterschiedlichsten Gebieten zu Besuch.

Zwischen den Vorträgen gab es eine kleine „Messe“, wo jede(r) die Möglichkeit hatte, ein individuelles und persönliches Gespräch mit einem Aussteller zu führen und gegebenenfalls Fragen zu stellen. Dabei versuchten wir, verschiedene Schwerpunkte der Berufsfelder in je einem „Messeraum“ unterzubringen, so dass man vielleicht noch eine Tätigkeit für sich entdecken konnte, mit der man sich im Vorfeld gar nicht beschäftigt hat. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen herzlich bedanken, die sich die Zeit genommen haben, uns in ihr Berufsfeld einzuführen!

Alles in allem haben wir den Career-Day als erfolgreich wahrgenommen und hoffen, dass er dem einen oder der anderen vielleicht dabei helfen konnte, den Weg nach dem Abschluss klarer zu sehen. Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen können sich ja schon einmal Gedanken darüber machen, was sie verbessern würden - denn im nächsten Jahr sind sie mit der Organisation dran!

[zurück nach oben]

 

Career Day 2018

Am Mittwoch, dem 14. März, war es wieder soweit für unsere jährlich stattfindende Schulmesse zur Berufsorientierung. Der Zusatzkurs Studium und Beruf hat während des 2. Semesters erneut die Aufgabe gehabt, unseren Career Day zu organisieren. Wie schon in den Jahren zuvor wurden Dozenten aus diversen Fachbereichen von jeweils verschiedenen Universitäten, Studenten (beispielsweise aus den Bereichen Lehramt und Medizin), die Bundeswehr und der Bundesfreiwilligendienst eingeladen (weitere Gäste unten aufgeführt). Die Schülerinnen und Schüler der 10. Und 11. Klassen hatten die Möglichkeit, zwei Vorträge zu den von ihnen gewählten Berufsfeldern oder Studiengängen zu besuchen. In der Zeit zwischen den beiden Vorträgen gab es den sogenannten Messeteil: Hier konnten die Schülerinnen und Schüler je nach Interesse nun die einzelnen Stände, beispielsweise von der Bundeswehr, dem Bundesfreiwilligendienst oder der Universität der Künste, besuchen und ein direktes Gespräch mit dem jeweiligen Ansprechpartner führen.

Danke, dass Sie dabei waren:

- Bundesfreiwilligendienst (Frau Stein)

- Orientierungsstudium FU (Herr Draßdo)

- Siegmund Freud Universität, Psychologie (Frau Krol)

- Lehramtsstudent (Herr Katz)

- Medizinstudent (Herr Behnel)

- Bundeswehr (Herr Domschke)

- FU, Fachbereich Physik (Herr Fandrich)

- Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (Herr Mohr)

- Universität der Künste (Frau Scharen)

 

Career Day 2017

Am 29. März war es wieder soweit: Der Career Day stand wie jedes Jahr erneut auf unserem Programm.

Die Veranstaltung begann wie immer mit interessanten Vorträgen; anschließend wurde die bereits traditionelle Messe mit den jeweiligen Ständen und Vertreter(inne)n der einzelnen Firmen eröffnet.

Auch in diesem Jahr waren wieder viele renommierte Arbeitgeber aus nahezu jeder Berufsgruppe vertreten, sodass unsere Schülerinnen und Schüler Einblicke in die verschieden Möglichkeiten bei der zukünftigen Laufbahnplanung gewinnen konnten.

 

Weitere Anregungen für Berufe, die zu euch passen könnten, findet ihr auf www.whatchado.de.  Hier könnt ihr euch viele kurze Videos zu allen möglichen Berufsrichtungen, erstellt von in dem jeweiligen Feld Beschäftigten, ansehen.

Wir freuen uns auf euch! - das Advertisement-Team des Career-Days

 

Career Day 2015
Career Day 2015

 

Weitere Informationen über Berufszweige und Studiengänge finden sich hier.

[zurück nach oben]