Rat und Hilfe

Schulsozialarbeit

Schulbezogene Jugendsozialarbeit an RoRo

In der Schulsozialarbeit möchten wir zusammen mit den Lehrkräften engagierte Ansprechtpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler am Romain-Rolland-Gymnasium sein. Wir arbeiten zukunfts-, ziel- und lösungsorientiert; unser Arbeitsansatz folgt einer ressourcenorientierten und systemischen Denkweise. In der Beratung ist der individuelle Lebensweg jeder Schülerin und jedes Schülers für uns maßgeblich.

Unser Ziel ist es unter anderem, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu selbstbewussten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten zu fördern und zu unterstützen. Daher bieten wir in Kooperation mit anderen Institutionen unsere Hilfe an:

  • in der Beratung und Unterstützung von Schülerinnen, Schülern und Eltern bzw. Menschen mit Erziehungsverantwortung bei Problemlagen;

  • bei der Krisenintervention und deren Bewältigung;

  • in der Förderung des sozialen Klimas in Klassen durch Angebote im Sozialen Lernen und Unterstützung beim Klassenrat;

  • bei der Vermeidung und Bewältigung von Schuldistanz;

  • bei der Mobbing- und Gewaltprävention;

  • bei der Suchtprävention und

  • bei der Vermittlung in schulischen Konfliktsituationen.

Unsere Schulsozialarbeiterin hat ihr Büro in Raum 50 im Foyer:

Frau Mirja Sauer
Tel: (030) 414017-39
mobil: 0157-77929238
Mail: sauer.mirja@ejf.de